Wer braucht einen Mundschutz?

Du solltest immer dann einen Mundschutz tragen, wenn starke Kräfte auf deinen Körper, insbesondere deinen Kopf möglich sind. Dies kann z.B. bei Kontaktsportarten oder Sportarten bei denen Sportgeräte wie z.B. Hockeyschläger eingesetzt werden, der Fall sein. Ob ein Gebissschutz verpflichtend ist, hängt von der Sportart und den Regularien der Vereine und Verbände ab. Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde empfiehlt für folgende Sportarten einen Mundschutz:

(Es bleibt jedem/jeder selbst überlassen, ob wirklich für jede der genannten Sportarten ein Mundschutz erforderlich ist):

  • American Football
  • Baseball
  • Basketball
  • Boxen und andere Kampfsportarten
  • Eishockey
  • Feldhockey
  • Fußball (insb. Torhüter*innen)
  • Geräteturnen
  • Handball
  • Inline-Skating
  • Radsport, insb. Mountainbiking
  • Reiten
  • Rugby
  • Skate-Boarding
  • Wasserball

Hier gehts zur Kaufberatung.